Gegenwart und nahe Zukunft
POISE FESTIVAL Dezember 2019
mit Deep Schrott - d.o.o.r - Oona Kastner solo - sonargemeinschaft - Jan Klare solo u. a.

SCHALLLPLATTENPREIS
Das Album "Songs from a Darkness" von d.o.o.r erhielt den Preis der Deutschen Schallplattenkritik (Bestenliste 3/2019). Außerdem nominiert war auch Oonas zweite aktuelle Veröffentlichung auf meinem Label POISE, ihr Album mit Willem Schulz "oct. 18, 2:09 a. m.".
d.o.o.r spielt zwei Konzerte Anfang Oktober und weitere Anfang Dezember.

Raulf auf Bandcamp
Ganz neu auf Bandcamp: aktuelle Veröffentlichungen, Re-Issues, Live-Mitschnitte, Theaterarbeiten und nie veröffentlichtes Material findet man unter meiner Seite:
Dirk Raulf auf Bandcamp

Auch für mein Label POISE habe ich eine Bandcamp-Seite eingerichtet. Dort findet man auch die CDs von Deep Schrott, Oona Kastner, Frank Schulte, Jan Klare, NOX u. a.
Poise auf Bandcamp

Regelmäßige Besuche lohnen sich, das Angebot wird ständig variiert und erweitert!

Deep Schrott - neues Album im Herbst 2019
Anfang Juli haben wir unser neues Album aufgenommen, das im Herbst als Doppel-CD und digital veröffentlicht wird:
"THE DARK SIDE OF DEEP SCHROTT VOL. 3 - Drones & Spirals" (poise 30)
Minimalistische, drone-orientierte Stücke, vorwiegend Eigenkompositionen: Deep Schrott auf neuen Pfaden!
Für Vorbestellungen reicht eine E-Mail.

The Music of... Dirk Raulf
Im März 2020 findet im Stadtgarten ein musikalisches Porträtkonzert mit mir statt. Mit DEEP SCHROTT, d.o.o.r, sonargemeinschaft und mit einem kleinen Solo-Set.

Deep Schrott on tour im Januar 2020
Es gibt eine längere Tour zur Präsentation unseres neuen Albums und für unser Programm "Flashback 2019", unseren musikalischen Jahresrückblick! Die ersten Konzerte findet man schon auf der Terminseite.

Theater Theater
Bühnenarbeiten Raulf:
Mary Page Marlowe (Tracy Letts) läuft am Theater Paderborn.
Die chinesische Nachtigall (nach Andersen) läuft Open Air bei den Heidelberger Schlossfestspielen.
In Vorbereitung:
Pinocchio (Collodi) am Jungen Theater Heidelberg.
Die Wahlverwandtschaften (Goethe) am Alten Schauspielhaus Stuttgart.

Publikationsreihe für die Offene Jazz Haus Schule Köln
Für die OJHS betreue ich als Lektor eine neue Publikationsreihe mit musikpädagogischen Themen, die für die OJHS beispielhaft bzw. von zentralem Interesse sind. Ich firmiere unter "radiX editorial koeln". Die Texte finden sich HIER.

Lichtpromenade Lippstadt
Das von mir kuratierte Langzeit-Lichtkunstprojekt wird 2018/19 durch die Installation "Schilfrohre" des Dresdner Künstlers Sebastian Hempel erweitert.